Griesstätt: Zwei versuchte Einbrüche!

Heute erst bei der Polizei gemeldet - Tatorte Schule und Einfamilienhaus

image_pdfimage_print

Am heutigen Mittwoch wurden zeitgleich zwei zurück liegende Einbruchsversuche aus Griesstätt gemeldet. Während der Weihnachtsferien wurde der Schließzylinder am Hintereingang der Grundschule beschädigt – schon vor den Feiertagen zudem die Haustür an einem Einfamilienhaus. Beide Beschädigungen wurden erst jetzt bemerkt oder erst jetzt als Aufbruchspuren bewertet …

Der Täter oder die Täter gelangten in beiden Fällen nicht ins Gebäude, somit war zumindest kein Beuteschaden zu beklagen, so die Polizei am heutigen frühen Abend.

Der Sachschaden dürfte jeweils im unteren dreistelligen Bereich liegen.

Hinweise auf verdächtige Personen zu genannten Tatzeiten im Bereich Grundschule und im Bereich südlicher Ortsrand von Griesstätt bitte an die Polizei in Wasserburg …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren