Griesstätt: Unfall auf Umgehungsstraße

Schon wieder die Kreuzung an der Umgehungsstraße in Griesstätt: Dort prallten heute gegen 13.30 Uhr zwei Pkw zusammen. Ein Auto blieb auf der Fahrerseite liegen. Ersten Meldungen vom Unfallort nach wurden die Fahrzeuginsassen zum Glück nur leicht verletzt. Im Einsatz sind Notarzt, zwei Rettungswagen, die Polizei und die Griesstätter Feuerwehr. Die Floriansjünger leiten den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Fotos: DD/WS