Gries-Parkplatz teilweise gesperrt

Ab Montag: Sanierungsarbeiten in der Altstadt dauern bis Ende September

image_pdfimage_print

Achtung Autofahrer! Es wird wieder eng in der Wasserburger Altstadt. Nachdem im letzten Jahr bereits der erste Teil des Parkplatzes am Gries saniert wurde, folgt nun der zweite Bauabschnitt. Ab Montag, 30. Juli, wird der Parkplatz deshalb teilweise gesperrt sein. Es handele sich vor allem um den vorderen Teil, zur Landwehrstraße hin, heißt es vom Bauamt. Das Ende der Arbeiten ist für Ende September geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.