Grenzenlose Karrierechancen

Ausbildung, Studium oder Arbeit in Österreich: Agentur für Arbeit informiert

image_pdfimage_print

Die Arbeitsmärkte in Grenzregionen wachsen immer mehr zusammen, so auch hier in der Region zwischen Oberbayern und Tirol. Gleichzeitig steigt der Informationsbedarf. Wolfgang Zaglacher vom Arbeitsmarktservice (AMS) Österreich hält zu diesem Thema am Dienstag, 29. November, um 10 Uhr einen Sondersprechtag in der Agentur für Arbeit in Rosenheim ab. Der „e-Job-Room“ des AMS sowie das EURES-Netzwerk wird praxisnah vorgestellt und über die Möglichkeit der Arbeitsaufnahme im Nachbarland informiert.

Um 10 Uhr hält Wolfgang Zaglacher im Sitzungssaal der Agentur für Arbeit, Zimmer 399, 3. Stock, Wittelsbacherstr. 57, eine Informationsveranstaltung zum Thema „Arbeiten in der Grenzregion“. Anschließend steht der Experte bis 13 Uhr für eventuelle Fragen und Einzelgespräche zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren