Gottesdienste wieder ab 3. Mai geplant

Erneut kündigte Ministerpräsident Markus Söder heute an, dass im Mai öffentliche Gottesdienste wieder ermöglicht werden sollen. Für viele Menschen sei es sehr schmerzlich gewesen, an Ostern keine Gottesdienste besuchen zu können. In den nächsten Tagen solle es weitere Gespräche mit Kirchen und anderen Religionsgemeinschaften geben. Er könne sich vorstellen, dass ab dem Sonntag 3. Mai mit Auflagen wieder Gottesdienste möglich werden.