Gleich doppelt erwischt

Gestern kurz vor Mitternacht. 22-Jährigen innerhalb weniger Minuten zweimal mit Pkw „geblitzt"

image_pdfimage_print

Im Rahmen einer Lasermessung – am gestrigen Dienstag kurz vor Mitternacht in der Rosenheimer Äußeren-Münchener-Straße – schaffte es ein 22-Jähriger innerhalb von nur wenigen Minuten gleich zweimal mit seinem Pkw „erwischt” zu werden. Als der junge Mann mit seinem Audi Richtung Innenstadt fuhr, wurde er zunächst mit rund 75 km/h „geblitzt” – wenig später, als er offenbar wieder auf dem Heimweg war, fiel er nochmal mit 65 km/h auf …

Die beiden Verstöße werden den 22-Jährigen nun ein saftiges Bußgeld Euro kosten – Punkte in Flensburg gibt’s obendrauf.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren