Gleich 41 waren zu schnell

Viel zu tun für die Polizei bei einer Geschwindigkeitsmessung in Rechtmehring

image_pdfimage_print

Auf der Kreisstraße MÜ 46 in Rechtmehring hat die Polizei in Richtung Wasserburg eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Innerhalb von vier Stunden haben 41 Fahrzeuglenker die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten! So meldet es heute die Polizei Haag. 37 der Fahrer wurden verwarnt. Vier Fahrer müssen mit einer Anzeige rechnen. Der schnellste gemessene Wagen war mit 85 km/h unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Gleich 41 waren zu schnell

  1. Es müsste auch mal in Schnaitsee, Kirchensurer Str, geblitzt werden!
    Hier ist 30er Zone und die meisten fahrn hier durch, als wenn sie auf ner Autobahn wären!

    Antworten
  2. Danke an die Polizei! Denn die, die sich daran halten werden belächelt, sind immer die Blöden. Die Strafen für die Raser sind immer noch zu gering!!!

    Antworten