Gleich 20 Gewinner!

Interesse an Radl-Bildersuchfahrt war riesig bei Groß und Klein - Edlinger Film noch einmal am Montag

image_pdfimage_print

Ein schöner Erfolg war eine Radl-Bildersuchfahrt, zu der das Regie-Team des Edlinger Films „Butterbrot und Freiheitsliebe“ (wir berichteten) jetzt eingeladen hatte. Zum passenden Kinoabend am Sommerferien-Auftakt – dem kommenden Montag, 27. Juli – gab’s Freikarten zu gewinnen. Und weil das Interesse an der Bildersuchfahrt so riesig war bei Groß und Klein, wurde gleich mal kurzerhand sauber aufgestockt beim Gewinn: 20 Freikarten wurden nun verlost! Hier alle Gewinner-Namen im Überblick …

Mit dem Radl wurde von allen eine etwa 20 Kilometer lange Strecke abgefahren – jeder konnte an einem selbst gewählten Tag innerhalb von vorgegebenen 14 Tagen losstarten. Angelehnt war die Tour an die so genannte „KulturSpur“ zwischen Edling und Pfaffing, die es heuer nun seit genau 20 Jahren gibt …

Die gar nicht so einfach zu findenden Bilder der Suchfahrt mussten sich alle Teilnehmer gut einprägen, denn am Ende ergaben die Zahlen zu den Fotos einen Lösungs-Code!

Die dazu nötigen Unterlagen (Radwanderkarte, Bilder und Anleitung) gab’s in bereits gedruckter Form in der Edlinger Gemeindeverwaltung zum Abholen – dort musste sogar nachgedruckt werden, so groß war der Andrang.

Manche schickten den Filmemachern ein Selfie von ihrer Radltour – meist vor einem zu findenden ‘Objekt’:

Hier hieß es zum Beispiel, die kleinen weiß-umrandeten Fenster im Hintergrund zu entdecken …

Das Film-Team – mit Bernhard Golla, Sandra Kulbach, Martin Bacher, Renate Drax, Barbara Böhm, Rupert Hiebl, Andrea Bacher, Alex Drax und Barbara Golla – freut sich nun mit allen Besuchern und ganz besonders natürlich mit den Gewinnern auf einen schönen Abend am nächsten Montag, 27. Juli.

Endlich wieder Kino in Corona-Zeiten – mit diesen Regeln:
Bitte bis 19 Uhr online reservieren – RESTKARTEN an der Abendkasse!

Hier:

Bezahlt wird an der Stoa-Kasse.
EINLASS am Stoa: 20 Uhr

Eintritt neun Euro – ermäßigt acht Euro.
Filmbeginn „Butterbrot und Freiheitsliebe“: Bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr.
Es gelten vor Ort die Corona-Schutzmaßnahmen – Maskenpflicht, Abstand, Hygiene …

Und hier alle Namen der Gewinner von jeweils einer Freikarte für den Montagabend, 27. Juli, am Stoa:

(Achtung. Alle Gewinner werden eigens per E-mail noch schriftlich informiert.)

Peter Schwerdtfeger

Hannah Sonnleitner

Emma Hellinger

Melanie Buchner

Sonja Gratzer

Evi Hartl

Felix Oberkandler

Florian Moser

Filiana Kafka

Adolf Kölbl

Martin Christoph

Matthias Dietel

Phusanisa Allgayer

Andrea Fichtl

Lucia Heimrath

Marianne Neumeier

Jürgen Mitterhuber

Wilhelm Gallent

Julian Krebs und

Georg Asböck.

Herzlichen Glückwunsch und an scheena Kino-Abend!

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren