In Wasserburg auf Schnäppchenjagd

Ein lauer Sommerabend, Essens- und Getränkestände, tolle Stimmung in der Altstadt und natürlich – hunderte Verkaufsstände. Das zeichnet ihn aus, den Wasserburger Nachtflohmarkt. Um 19 Uhr ging er zwar erst offiziell los, aber schon einige Stunden vorher drängten die ersten Schnäppchenjäger an die frisch aufgebauten Stände, um die ersten Teile abzustauben. 

Unsere Fotos: