Gesund und beweglich bleiben

Im Sportpark Fit&Fun: Dem Gelenkverschleiß aktiv vorbeugen

image_pdfimage_print

PR – Zu Beginn der kalten Jahreszeit klagen viele Menschen mit Gelenkproblemen vermehrt über stärker werdende Schmerzen. Nicht nur das Wetter ist die Ursache für stärkere Beschwerden, sondern vielmehr Bewegungsmangel. So mancher verschiebt Sport und Bewegung lieber auf die warmen Tage und macht es sich auf dem  Sofa bequem. Genau das ist Gift für Arthrosepatienten, denn körperliche Aktivität sorgt für Schmierung und Ernährung der Gelenkknorpel. Der Sportpark Fit&Fun hilft dabei …

Gesunde Gelenke – beugen Sie Gelenkverschleiß aktiv vor

Gelenkschmerzen können viele Gründe haben, zum Beispiel Abnutzung bei zunehmendem Alter, Verschleiß durch mangelnde Bewegung, entzündliche Erkrankungen und/oder falsche Ernährung. Wenn man schon Beschwerden hat, ist es wichtig, eine Kräftigung der umliegenden Strukturen zu erzielen, so vermeidet man Schonhaltung. Durch mangelnde Bewegung verkümmert die Muskulatur, Sehnen und Bänder verkürzen und die Gelenke werden steif. Durch regelmäßiges, gelenkschonendes Training werden die Muskeln gestärkt und der Halteapparat stabilisiert.

 

Im Fit&Fun erfährt man,  was man aktiv für seine Gelenke tun kann

Zusätzlich zu einem ausgewogenen Trainingskonzept erhalten die Teilnehmer Informationen über Ernährung für gesunde Gelenke und wie man die Versorgung mit wichtigen Nährstoffen und Mikronährstoffen sichern kann.

Jetzt mit dem Gelenk-Programm ab 11,50 Euro pro Woche starten. Nähere Infos unter Telefon 08071/92650 oder vor Ort im Sportpark Fit&Fun in Wasserburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren