Gestohlene Parfüms in der Jacke

Gestern Nachmittag in Rosenheim: Drei Jugendliche im Salingarten zufällig kontrolliert

image_pdfimage_print

Die zivile Einsatzgruppe des Operativen Ergänzungsdienstes Rosenheim kontrollierte am gestrigen Nachmittag im Salingarten eine junge Personengruppe. Das jugendliche Trio – ein 15-Jähriger aus Bad Aibling, ein 16-Jähriger aus Leipzig sowie eine 17-Jährige aus Rosenheim – gab sich zunächst unschuldig. Den Zivilfahndern kamen die Drei aber verdächtig vor, weshalb eine Durchsuchung erfolgte. Hier fanden die Polizisten mehrere Parfüms, die offenbar kurz zuvor in einem nahegelegenen Drogeriemarkt entwendet worden waren …

Die Täter wurden festgenommen und zur Rosenheimer Polizei gebracht.

Dort wurde ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls eingeleitet.

Mehrere Parfümflaschen, darunter auch Parfümtester, wurden sichergestellt. Der Beuteschaden dürfte bei rund 300 Euro gelegen haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren