Georg Lenz verlängert in Rosenheim

Ex-Griesstätter und Ersatz-Kapitän unterschreibt Vertrag bis 2020 beim Regionalligisten

image_pdfimage_print

Vertragsverlängerungen beim TSV 1860 Rosenheim: Der Ex-Griesstätter Georg Lenz (rechts) und Team-Kollege Max Mayerl bleiben den Rothemden langfristig bis 2020 erhalten! Inmitten der Regionalliga-Vorrunde, heute geht’s nach Eichstätt, konnte der sportliche Leiter Hansjörg Kroneck den Vertrag des talentierten Leistungsträgers aus dem Altlandkreis – Ersatz-Kapitän Georg Lenz, seit Jahren so wichtige Stütze im Team des Rosenheimer Regionalligisten – um ganze zwei Jahre vorzeitig und langfristig bis 2020 verlängern.

„Es macht mir einfach sehr viel Spaß in Rosenheim. Zudem spielen wir derzeit einen äußerst attraktiven und erfolgreichen Fußball. Der Verein bietet die einmalige Möglichkeit Beruf und hochklassigen Fußball zu vereinen – ich habe gern verlängert“, so Georg Lenz.

Max Mayerl ist derselben Meinung: „Ich fühle mich hier sehr wohl und bin stolz für 1860 Rosenheim spielen zu dürfen.“

Auch für den sportlichen Leiter Hansjörg Kroneck ist die Verlängerung der beiden 26-Jährigen ein äußerst positiver Fingerzeig: Wir sind sehr stolz und glücklich, dass wir mit den beiden wichtigen Stützen bis 2020 verlängern konnten. Das gibt uns zusätzliche Planungssicherheit für die nächste Saison, da wir nun fast alle Leistungsträger mit langfristigen Verträgen ausgestattet haben“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren