„Gemeinsam bewegen”

Basketball in Rott: Schüler setzen am Mittwoch beim „Aktionstag Schulsport" ein Zeichen

image_pdfimage_print

62 Schüler der Grund- und Mittelschule Rott setzen am Mittwoch, 30. September, ein Zeichen für den Schulsport. „Gemeinsam bewegen” ist das Motto des bundesweiten Aktionstages. Aufgerufen zu diesem Tag hat die Deutsche Schulsportstiftung im Rahmen des Programms „Jugend trainiert für Olympia und Paralympics“.

Dem durch die Corona-Pandemie fast vollständig zum Erliegen gebrachte Schulsport soll nun zu Beginn des neuen Schuljahres auch in der Grund- und Mittelschule Rott ein Neustart ermöglicht werden:

Rektorin Manuela Strobl und Basketball-Abteilungsleiter Martin Schreyer wollen den 5. und 6. Klassen das Spielabzeichen Basketball in Bronze ermöglichen.

Durchgeführt wird diese Aktion von Verena Wernthaler als Vertreterin der Schule und Peter Breitfeld vom ASV Rott.

BR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren