Gemeinderat tagt morgen

Die Diskussionspunkte im Überblick: Wird ein Zuschuss für eine Mountainbike-Strecke in Eiselfing gebilligt?

image_pdfimage_print

Am morgigen Dienstag, 9. März, findet um 19.30 Uhr in der Aula der Schule im Pfarrer-Möderl-Weg 2 die nächste Gemeinderatssitzung in Eiselfing statt. Die Tagesordnung im Überblick …

Öffentlicher Teil

1.    EU-Förderprogramm LEADER: Vorstellung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „Chiemgauer Seenplatte“ durch den verantwortlichen Manager Christian Fechter und ggf. Beitrittsbeschluss

2.    Genehmigung der Niederschriften der beiden Sitzungen des Gemeinderats vom 9. Februar 2021 und vom 3. März 2021

3.    Bauanträge

a) Verlängerung der Baugenehmigung Nr. BG-2013-41/Eiselfing: Abbruch des bestehenden Bauernhofs, Errichtung eines Wohnhauses mit Werkstatt, Tenne und Nebengebäude auf dem Grundstück FlNr. 1 der Gemarkung Aham (Aham 2)

b) Anbau eines Wintergartens und Errichtung von zwei Carports auf dem Grundstück FlNr. 185/3 der Gemarkung Bachmehring (Floriansweg 4, Bachmehring)

4.    Mögliche Aufstellung eines Bebauungsplans „Bachmehring-Südost“: Erneute Beratung über die Vorschläge der Firma Decker Immobilien, Dorfen, für eine ortsverträgliche Ausgestaltung sowie ein Einheimischenmodell, Bekanntgabe von aktuellen Einwendungen durch Anwohner*innen und ggf. Aufstellungsbeschluss

5.    Mögliche Aufstellung eines Bebauungsplans mit Änderung des Flächennutzungsplans für das Gebiet zwischen der Rosenheimer Straße, Seestraße und Sportanlage in Eiselfing

6.    12. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Babensham: Beteiligung der Gemeinde Eiselfing nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB

7.    Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 50 „Am Burgstall“ der Stadt Wasserburg am Inn: Beteiligung der Gemeinde Eiselfing gem. § 4a Abs. 3 BauGB

8.    Erneute Beratung und Beschlussfassung nach einem Ortstermin des Bau- und Umweltausschusses: Möglicher finanzieller Zuschuss der Gemeinde Eiselfing für eine Mountainbike-Strecke in Eiselfing

9.    Bekanntgabe von Beschlüssen aus der nichtöffentlichen Sitzung vom 9. Februar 2021

10.  Sonstiges

Im Vorfeld sowie im Anschluss an die öffentliche Sitzung finden nichtöffentliche Sitzungen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

10 Kommentare zu “Gemeinderat tagt morgen

  1. Markus der Erste

    Vielleicht sollte man erstmal mit normalen Radwegen anfangen….

    Antworten
    1. Christian Stadler

      Der Eiselfinger Gemeinderat war erst vor kurzem auch mit dem Radwegekonzept des Landkreises und den daraus resultierenden Aufgaben für die Gemeinde befasst: https://www.wasserburger-stimme.de/schlagzeilen/auch-radwegenetz-ein-thema/2021/02/03/

      Antworten
    2. Wolfgang Schmid

      Die meisten Radwege scheitern in der Region nicht am “nicht wollen” oder am Geld, sondern schlicht und einfach daran, dass die Gemeinden, der Landkreis oder der Freistaat die nötigen Grundstücke nicht besitzen! Noch gilt in Deutschland gemäß Art. 14 GG das Grundrecht auf Eigentum. Und wenn der Eigentümer den nötigen Grund nicht hergibt, dann geht’s halt nicht.

      Antworten
  2. Das wäre tatsächlich wesentlich sinnvoller! Hier könnte die breite Mehrheit von profitieren, während bei der MTB-Strecke nur eine handvoll Gemeindebürger einen Nutzen haben

    Antworten
  3. Ich fände einen solchen Bikepark gut! Sie werden in der Region erfahrungsgemäß erfolgreich und nicht nur von ein paar wenigen Jugendlichen angenommen – und diese haben auch gleich noch eine sportlich-sinnvolle Freizeitgestaltung.

    Antworten
  4. Da wäre doch ein Radlweg für alle wesentlich sinnvoller !

    Antworten
  5. Mit einem “normalen” Radlweg wirst du die Jugend nicht vom Sofa runterlocken. Die Kunst ist, für alle das Richtige zu machen und da gehören auch alle dazu und nicht nur der Ottonormalradler.

    Antworten
  6. Und ein Bikepark für die Jugendlichen auch. Sie haben schon so viel selbst gebaut und das seit Jahren. Unterstützung wäre hier schön. Sehe es immer gerne, wenn Kinder hier such draußen bewegen und nicht vor dem PC sitzen. So hat ja Eiselfing für Jugendliche nicht viel zu bieten. Schade dass meine Kinder schon viel zu gross dafür sind….

    Antworten
  7. Ich könnte mir auch gut einen Badesee vorstellen.
    Der See wird in Eiselfing leider nicht genutzt.
    Nur so zum Thema “die Kids nach draussen bringen”….

    Antworten
    1. Der gesamte Eiselfinger See ist bekanntermaßen ein FFH-Schutzgebiet und kann deshalb (leider) nicht als Badesee genutzt werden.

      Antworten