Geisberger gewinnt zweiten Spieltag

Schafkopf-Stadtmeisterschaft: Rosa Pendi erneut mit starker Vorstellung

image_pdfimage_print

Am vergangenen Freitag fanden sich die Wasserburger Schafkopfer zum zweiten Spieltag der Stadtmeisterschaften beim Huberwirt ein. Insgesamt nahmen 53 Spieler, darunter zehn Frauen, teil. Der Soyener Ludwig Geisberger erwischte dabei einen Sahnetag. Mit 72 Punkten sicherte er sich nicht nur den Spieltagsieg, sondern übernahm auch gleich die Gesamtführung mit 87 Punkten.

Zweiter Tagessieger wurde Jakob Jackel mit 51 Punkten, knapp vor Rosa Pendi (unser Foto), aus der Fußball-Abteilung, die mit 48 Punkten das Podium vervollständigte. Die Ehefrau von AH-Leiter Rudi Pendi spielte erneut vorne mit und liegt deshalb mit 85 Punkten nur zwei Punkte hinter dem Gesamtführenden Ludwig Geisberger.

Den drei Spieltagesiegern wurde von Organisator Simon Stürmlinger ein Geldpreis ausgehändigt. Die Tischsieger konnten dieses Mal zwischen dreierlei Preisen wählen.

Das nächste Turnier findet am Samstag, 12. Mai um 19 Uhr, in der Klosterschänke in Attel statt. Der Einstieg ist weiterhin möglich, da von den insgesamt fünf Spieltagen nur die drei besten Ergebnisse zur Endabrechnung herangezogen werden. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

 

Die restlichen Turnierabende:

Samstag, 12. Mai, 19 Uhr in der Klosterschänke Attel

Freitag, 12. Oktober, 19 Uhr im Paulaner Stüberl in Wasserburg

Samstag, 17. November, 19 Uhr im TSV-Vereinsheim an der Landwehrstraße

Stadtmeister im Schafkopf kann jeder Mitspieler werden, der an mindestens drei Spieltagen teilgenommen hat. Gespielt wird nach den selben Regeln, wie in den vergangenen Jahren. Die Teilnahmegebühr pro Spieltag beträgt weiterhin zehn Euro.

Alle weiteren Informationen können unter www.fussball-wasserburg.de eingesehen werden. Sollten zur Veranstaltung trotzdem noch weitere Fragen offen sein, beantworte diese Simon Stürmlinger unter s.stuermlinger@icloud.com oder unter der Telefonnummer 0170/9098842. STÜ

 

Hier noch die Ergebnisse des zweiten Spieltags:

 

Nachname Vorname 1. Spieltag 2. Spieltag Summe
Geisberger Ludwig 15 72 87
Jackel Jakob -27 51 24
Pendi Rosa 37 48 85
Friesinger Ludwig 17 36 53
Hiebl Simon 13 33 46
Anton Tobias -30 27 -3
Lechner Marianne 27 27
Edbauer Walter 26 26
Friedlhuber Hans 1 26 27
Bielmeier Josef -7 25 18
Deinwallner Bernhard -30 25 -5
Gartner Hans -13 25 12
Huber Markus 23 23
Stiehler Heidi 5 22 27
Ambrus Willi 35 19 54
Herrmann Herbert 21 16 37
Mangstl Johann -25 14 -11
Thalmayer Hainer 12 12
Bauer Freddy 10 11 21
Huber Peter 11 11 22
Huber Konrad 10 10
Ott Christian 3 7 10
Eser Rolf -2 4 2
Bartsch Markus 14 2 16
Edenharder Johann -29 2 -27
Rappolder Rupert 12 2 14
Sommer Wolf -23 2 -21
Wagenstetter Ulrich 51 2 53
Schrehardt Irmi 3 -2 1
Schildhauer Anni -5 -5
Sinzinger Carola -18 -6 -24
Lövei Georg -3 -9 -12
Rühr Karl-Heinz 26 -10 16
Cotta Michael -11 -11
Wagenstetter Hans 19 -11 8
Geiger Paul 2 -14 -12
Blumoser Franz -16 -16
Zwickl Heinrich 57 -19 38
Meltl Ali -21 -21
Stürmlinger Edith 19 -23 -4
Göbel Martin -26 -24 -50
Weger Sebastian 44 -26 18
Niggl Andreas -15 -27 -42
Schirwat Wolfgang 42 -27 15
Wimmer Theo -27 -27
Dresp Markus 4 -28 -24
Wohlmuth Josef -7 -31 -38
Sinzinger Armin -22 -33 -55
Fink Katharina -36 -36
Fodermeyer Josef 5 -38 -33
Meindl Christa -43 -39 -82
Hinmüller Ludiwg 13 -46 -33
Zeller Karin 9 -51 -42
Angstl Hans -19   -19
Barow Christian -23   -23
Bauer Christian 7   7
Bierwirt Trudi 20   20
Brei Gabi -24   -24
Burger Franz -1   -1
Christoph Rupert 3   3
Eder Yvonne 3   3
Einberger Josef -41   -41
Gerhard Eckert 4   4
Grasberger Matthias -20   -20
Grasberger Hans -29   -29
Halder Robert -3   -3
Hiebl Stefan -16   -16
Himmer Kurt -18   -18
Huber Josef Anton -31   -31
Kainz Sebastian -15   -15
Klar Tobias 3   3
Lebmeier Sebastian 23   23
Maier Johannes -6   -6
Mayer Michael 5   5
Mittl Beatrix -38   -38
Oberkandler Hans 27   27
Radlmair Martin -18   -18
Rappolder Max 15   15
Ried Andrea -5   -5
Sammer Günther 8   8
Scheidegger Ferdinand 32   32
Stalleder Tobias -19   -19
Troll Nico -11   -11
Trottmann Maxi 19   19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.