Geheimtipp für Fans der Jazzmusik

Frühschoppen mit Andrea Merlau in der Wasserburger Färbergasse

image_pdfimage_print

Das „Andrea Merlau-Trio“ lädt am Samstag, 5. Januar, um 11.30 Uhr zum Jazz-Frühschoppen in der Färbergasse 15 ein. Bei einem Glas Sekt und einem vielseitigem Programm kommen nicht nur Freunde der Jazzmusik auf ihre Kosten. Es spielen Martin Kärcher am Piano und Moritz Kärcher am Kontrabass. Andrea Merlau aus Wasserburg begleitet das Duo gesanglich. 

Über zahlreiche Besucher freut sich das Musikstudio Merlau. Der Eintritt ist frei. Spenden werden gerne entgegengenommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren