„Gefahr ist in Verzug”

Im sogenannten „Stadtwalddistrikt Burgauholz“ ist eine große Anzahl an Eschen vom Eschentriebsterben betroffen. „Aus Sicherheitsgründen müssen an der Köbingerbergstraße zahlreiche schadhafte Bäume leider zeitnah gefällt werden. Gefahr ist in Verzug”, sagte heute bei einem Ortstermin Förster Ludwig Krug vom Staatlichen Forstamt. In dessen Obhut hat die Stadt Wasserburg den Wald übergeben. „Auch wenn es sich … „Gefahr ist in Verzug” weiterlesen