Gefährlicher Übergang heute im TV

Bayerisches Fernsehen bringt in „Quer" Beitrag zum tödlichen Unfall von Viehhausen

image_pdfimage_print

Der tödliche Unfall am Bahnübergang in Viehhausen (wir berichteten mehrmals) beschäftigt mittlerweile auch überregionale Medien. Der BR bringt heute in seiner Sendung „Quer“ (ab 20.15 Uhr) einen Beitrag unter dem Titel „Neuer tödlicher Unfall: Viehhausener kämpfen für Bahnschranke“. Dass es eine solche früher bereits gab, zeigt dieses Foto von … 

… 1953, das uns eine Leserin eingesandt hat.

Lesen Sie auch:

 

Bürger fordern Schranke: Sitzungssaal voll

Viehhausen: Bürger startet Online-Petition

Schwierige Bergung dauert drei Stunden

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

7 Gedanken zu „Gefährlicher Übergang heute im TV

  1. Dankeschön für diese Info 😊…. da ja heute eh wieder totaler Schmarrn im Fernsehen läuft, werd ich mir das anschauen

    24

    7
    Antworten
    1. Und im übrigen: Der Holzstapel, der die Sicht verdeckt, ist immer noch da!

      24

      4
      Antworten
      1. Und wenn mich nicht alles täuscht, dann ist auf dem Bild eine Schranke zu sehen!

        10

        6
        Antworten
        1. Bist da selber drauf gekommen oder hat dir der Text unter dem Bild geholfen?

          27

          1
          Antworten
          1. … hast recht. Des hat man davon, wenn man sich nur des nostalgische Bildchen anschaut und den Rest überliest.

            Danke für die Info.

            12

            0
  2. Tolles Foto 😊👍

    13

    5
    Antworten
    1. Muss Dir Recht geben Gugelhupf

      3

      0
      Antworten