Gasgeruch am Gymnasium

Donnerstag, 7.15 Uhr: Feuerwehr Wasserburg rückt in die Salzburger Straße aus

image_pdfimage_print

Gasgeruch am Luitpold-Gymnasium: Gegen 7.15 Uhr mussten Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr heute in die Salzburger Straße ausrücken. Der Hausmeister hatte die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem bei Sanierungsarbeiten offenbar eine Gas-Leitung beschädigt worden war. Die Lage war zum Glück rasch unter Kontrolle – auch, weil sich der Zwischenfall in den aktuellen Pfingstferien ereignet hat. Wäre heute Schule gewesen, wären genau zur Alarmzeit dutzende vollbesetzte Schulbusse angerollt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren