Gars, Babensham oder Rott?

Spannende Konstellation vor Abschlussturnier in der Senioren-WS-Altlandkreisliga

image_pdfimage_print

Am morgigen Dienstag fällt im Abschlussturnier auf der Sommerstock-Sportanlage in Albaching die Entscheidung in der Senioren-WS-Altlandkreisliga. Für den Gesamtsieg der Spielrunde der Stockschützen kommen noch drei Teams in Frage. Nach Abschluss der acht Vorrundenspiele führt der Vorjahressieger Gars mit einem Punkt Vorsprung vor Babensham und drei Punkten vor Rott die Tabelle an.

Aufgrund der besonderen Punkteregelung, bei der alle beteiligten Mannschaften gegeneinander antreten, ist für Höchstspannung gesorgt. Gewinnt Gars dieses Abschlussturnhier, ist alles klar. Läßt aber Babensham die Garser hinter sich, dürfen die Babenshamer den Pokal mit nach Hause nehmen. Sollte aber Rott die Nase vorne haben und Gars und Babensham nur im Mittelfeld landen, würde die Aufholjagd der Rotter in den letzten Spielen doch noch belohnt werden.

Denn der Sieger des Abschlussturnieres erhält 9 Punkte, der Zweitplatzierte 8 Punkte und der Drittplatzierte 7 Punkte und so weiter.

Bisherige Gewinner der Spielrunde, die 2019 zum 12. Mal durchgeführt wird,  waren: Eiselfing 4, Babensham 2, Rott, Haag, Albaching, Edling und Gars jeweils einmal.

HM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren