Fußball-Ausnahmezustand in Rott!

Ab Donnerstag fünf Tage lang - Mit über 1000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

image_pdfimage_print

Es ist eins der größten Hallen-Turniere der ganzen Region – fünf Tage lang! Bei den Fußballern des ASV Rott herrscht ab dem kommenden Donnerstag, 2. Januar bis zum Feirtags-Montag, 6. Januar, der logistische Ausnahmezustand: 100 Mannschaften von der A- bis zur G-Jugend sowie zudem Mädchen- und Damen-Turniere – stehen auf dem Programm und geben sich mit über 1000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein Stelldichein …

… im Rahmen des Rotter Hallen-Cups, der in diesen Jahr schon zum zwölften Mal ausgetragen wird.

Die jungen und schön etwas älteren Talente kommen aus sieben Landkreisen und wollen an fünf Tagen spannende und faire Spiele zeigen. 

Der ASV Rott möchte an dieser Stelle vorab die hoffentlich ebenso zahlreichen Zuschauer recht herzlich willkommen heißen!

Für das leibliche Wohl ist an den fünf Tagen stets allerbest gesorgt!

Der Spielplan:

Am Donnerstag, 2. Januar,

ab 11 Uhr die E1-Jugend,

von 17.30 – 22 Uhr dann die B-Jugend.

Am Freitag, 3. Januar,

ab 12 Uhr die C-Jugend,

ab 18 Uhr die B-Juniorinnen.

Am Samstag , 4. Januar,

ab 8.30 Uhr die F2-Jugend,

ab 12.30 Uhr die C-Juniorinnen,

ab 18 Uhr die Damen.

Am Sonntag, 5. Januar,

ab 8.30 Uhr die F1-Jugend,

ab 12.30 Uhr die D-Juniorinnen,

ab 18 Uhr die A-Jugend.

Am Montag, 6. Januar (Feiertag),

ab 9 Uhr die E2 – Jugend,

ab 14 Uhr die D1 – Jugend.

pm

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Fußball-Ausnahmezustand in Rott!

  1. Viel Erfolg an alle.

    Antworten