Fun Can Do beim Budenzauber

Konzert in der Stiftung Attl am nächsten Dienstag bislang wie geplant

image_pdfimage_print

Am nächsten Dienstag, 17. März, hält die Stiftung Attl – Stand heute – an ihrem Budenzauber fest und es gibt ab 18.30 Uhr ein Konzert mit der Formation Fun Can Do. Die Band spielt einen wilden Mix aus den besten Songs der letzten 40 Jahre: Von Stevie Wonder über Herbie Hancock bis zu Frank Zappa. Alles nach eigener Rezeptur …

… hot & funky zubereitet und garniert mit groovigen Selfmades. Knackige Riffs, akzentuierter Gesang, immer genau im Groove, das alles wird die Zuschauer nicht auf ihren Stühlen sitzen lassen.

Einlass 18 Uhr – Eintritt ein Euro!

Die Budenzauber-Konzerte in der Stiftung Attl finden in einem Turnus von zwei Wochen im Foyer der Kantine statt. Die Bandbreite der etablierten Konzertreihe reicht dabei quer durch alle Musikgenres – von Tanzmusik bis hin zu Rock, von Oldies bis elektronischer Musik. Am 31. März soll es ein Konzert mit André Weekes sowie am 14. April mit der Combo Aufgspuit geben …

agr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren