Meggle-Bulls die Stärksten!

Pfaffing: Gemeindepokal im Stockschießen mit 30 Teams ausgetragen

image_pdfimage_print

30 Mannschaften nahmen heuer am Wettstreit um den Gemeindepokal der Stockschützen in Pfaffing teil. Seit über drei Jahrzehnten ist das Stockschießen ein besonderes Highlight im sportlichen Geschehen der Gemeinde. Auch heuer  überreichte Bürgermeister Lorenz Ostermaier den Wanderpokal, einen Kristall-Eisstock. Diesen holten sich die Meggle Bulls vor 1250 Ebrach und dem Forstinger Bräubogen. Es war spannend …

Holte den Pfaffinger Gemeindepokal-Vizetitel: Das Team 1250 Ebrach …

Ein herzliches Dankeschön ging besonders an Abteilungsleiter Hans Lindner aus Forsting (ganz links im Bild) für viele geleistete Arbeitsstunden sowie an die komplette Vorstandschaft und Abteilung als Veranstalter der sportlichen Groß-Veranstaltung in der Gemeinde. „Bei so einem großen Ereignis helfen alle mit, anders würde es auch nicht funktionieren“, sagte Lindner.

Strahlender Dritter, auch wenn zum punktgleichen Platz zwei nur der Hauch von 0,001 Stocknote fehlte: Der Bräubogen Forsting …

Vierter wurde – ganz knapp am Stockerlplatz vorbei – der CSU-Ortsverband und Fünfter der Titelverteidiger Fuiznheim.

Allen Beteiligten der 30 Teams machten die Wettkämpfe viel Spaß, das wurde am Tag der Preisverleihung deutlich, zu der die Teams zahlreich erschienen waren. Jeder, der dabei war, erhielt wieder einen schönen Erinnerungspreis.

Abteilungsleiter Lindner bedankte sich bei allen teilnehmenden Mannschaften für das schöne Turnier und bei seinem Team. Großer Dank gilt an dieser Stelle auch den Sponoren und Gönnern dieser Veranstaltung in Pfaffing.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.