Für Berlin 2019: Jetzt anmelden!

Auch Brauchtumsgruppen aus Altlandkreis Wasserburg für „Grüne Woche" gefragt

image_pdfimage_print

Nur wenige Wochen nach Ende der „Internationalen Grünen Woche 2018″ in Berlin, mit vielen Brauchtums-Auftritten in der Bayernhallehaben, haben bereits die Vorbereitungen für die „Grüne Woche 2019″ begonnen. Derzeit ist es noch für Trachten-, Plattler-, Tanz- und Goaßlschnalzer-Gruppen möglich, einen festen Termin für die Zeit von Freitag, 18. Januar, bis Sonntag, 27. Januar, 2019 zu bekommen.

Aufgrund der großen Nachfrage, sind baldige Anmeldungen erforderlich. Für große Blaskapellen stehen nur noch ganz wenige Tage zur Verfügung, weshalb es bereits einen Alternativ-Vorschlag gibt demzufolge die Blaskapellen zwar die Bayernhalle besuchen, aber erst abends in Berliner Lokalitäten (oder im Europa-Center oder beim Verein der Bayern in Berlin) auftreten.

Trachtler und Musikanten aus dem Alt-Landkreis Wasserburg (oder darüber hinaus), die Interesse haben, bekommen für die Fahrten nach Berlin Unterstützung bei der Organisation des Reiseprogrammes und auch bei der Unterkunft.

Interessenten können sich an Anton Hötzelsperger in Prien, Telefon 08051/3604 oder 0179-5021524 oder per email anton-hoetzelsperger@t-online.de wenden. Weitere Informationen und Bilder gibt es auf www.samerbergernachrichten.de/Grüne Woche.

 

Foto: Hötzelsperger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.