Fünf Meistertitel für Wasserburg

Leichtathleten des TSV sehr erfolgreich bei der Oberbayerischen

image_pdfimage_print

Am Wochenende waren die Jugendlichen U16 und U20 in Erding bei den Oberbayerischen Meisterschaften. Mit insgesamt neun Athleten war der TSV Wasserburg vertreten und kam mit zehn Medaillen im Gepäck nach Hause.

Der erfolgreichste Wasserburger Teilnehmer war Malcom Dannhauer (Foto oben, Mitte). Den ersten Sieg holte er sich über die 80-Meter-Hürden-Strecke. Dort lief er mit 11,14 Sekunde neue persönliche Bestleistung sowie die Qualifikationsnorm für die deutschen Meisterschaften. Außerdem siegte er im Weitsprung, mit einer Weite von 6,11 Metern hatte er einen halben Meter Vorsprung vor dem Zweitplatzierten.

In der männlichen Jugend U20 waren Leo Neuhoff und Daniel Schwab am Start. Leo holte sich den Oberbayerischen Titel im Stabhochsprung mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 4,20 Metern. Daniel startete im Dreisprung und sprang in jedem Versuch neue Bestleistung, in seinem weitesten auf 11,34 Meter und wurde mit Platz zweiten belohnt.

Laura Kurzbuch holte sich gleich zwei Medaillen in der weiblichen Jugend U20. Sie startete zunächst über die 100-Meter-Hürden und wurde mit einer neuen Bestleistung von 16,54 Sekunden Zweite. Die Goldmedaille holte sich Laura im Stabhochsprung mit ebenfalls neuer Bestleistung (3,25 Meter).

Werfer Lais Deppermann holte sich in der M15 zwei Bronzemedaillen. Im Kugelstoßen steigerte er seine Bestleistung um 50 Zentimeter auf 13,35 Meter und den Diskus schleuderte er 39,80 Meter.

Im Stabhochsprung der M14 traten Joseph Held und Christian Wimmer an. Joseph sprang mit einer technisch guten Leistung nah an seine Bestleistung und wurde mit 2,75 Metern überraschend Oberbayerischer Meister. Knapp am Podest vorbei sprang Christian und wurde Vierter mit 2,60 Metern.

Die knappste Entscheidung des Tages gab es bei Lea Zerrer im 800-Meter-Lauf. Sie wurde mit zwei Hundertstel Sekunden Rückstand zur Erstplatzierten, aber mit einer Top Zeit von 2:26,46 Minuten leider nur Zweite. LK

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren