Frühlingsfest: Ab jetzt wird aufgebaut

Am 6. Juni ist Start mit dem Festzug durch die Altstadt - Heute Platzübergabe

image_pdfimage_print

Sie ist untrügliches Zeichen dafür, dass das Wasserburger Frühlingsfest vor der Türe steht: Die Platzübergabe durch die Stadt an den Wirtschafts-Förderungs-Verband (WFV) als Ausrichter des Festes. So geschehen am heutigen Montag. Und das unter ungewöhnlichen Umständen. „Vier Grad. So kalt war’s bei einer Platzübergabe noch nie”, sagte WFV-Vorsitzender Moritz Hasselt (Zweiter von links). Noch während der Übergabe durch Robert Mayerhofer von der Stadt (links) starteten die Aufbauarbeiten für die neue Wiesn Alm, die heuer …

… eine besondere Attraktion werden wird – sie wird doppelstöckig und zudem wesentlich mehr Sitzplätze bieten. Manuel Scheyerl vom SAS-Veranstaltungsteam wies die Alm-Bauer heute Morgen auf dem Platz am Badria ein.

Bis zum Frühlingsfest sind es noch genau vier Wochen. Es starte heuer erstmals bereits donnerstags mit dem Festzug durch die Altstadt (6. Juni, 18.15 Uhr, Altstadtbahnhof).  Es dauert heuer bis Sonntag, 16. Juni und wartet unter anderem mit einem komplett neu gestalteten Festplatz auf.

Los geht’s mit dem Aufbau der Wiesn Alm 2019:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren