Frischer Start ins Berufsleben bei Alpenhain

Kurz vor Ausbildungsbeginn sechs neue Auszubildende mit deren Eltern begrüßt

image_pdfimage_print

Das hat bei Alpenhain in Lehen Tradition: Kurz vor Ausbildungsbeginn werden die neuen Azubis von der Geschäftsführung, den Ausbildern und aktuellen Azubis herzlich in Empfang genommen. Die neuen Nachwuchskräfte bekommen viele Einblicke in ihren Ausbildungsbetrieb: Bei einer Firmenvorstellung durch die Geschäftsführung wird der künftige Betrieb kennengelernt, Ausbilder und aktuelle Azubis berichten von ihren Tätigkeiten und eine spannende Betriebsführung durch den Produktionsleiter rundet das Programm ab.

Beim gemeinsamen Mittagessen in der betriebseigenen Kantine, die alle Azubis während der gesamten Ausbildung kostenlos nutzen können, klingt der aufregende Tag aus.

„Für uns als mittelständischer Familienbetrieb ist es von hoher Bedeutung, unseren Nachwuchs selbst auszubilden und zu fördern. Mit unseren qualifizierten Ausbildern ermöglichen wir eine ausgezeichnete Ausbildung mit einem vielfältigen Ausbildungsprogramm während der Ausbildung“, so Geschäftsführer Stefan Kost während der offiziellen Begrüßung.

Foto (von links):

Robert Winkelmann (Geschäftsführer), Tom Lenart (Azubi Fachkraft für Lebensmitteltechnik), Valentin Sowa (Azubi Industriemechaniker), Markus Tamme (Ausbilder Industriemechaniker), Jason Reiter (Azubi Industriemechaniker), Magdalena Weber (Azubi Industriekauffrau), Julia Wagner (Ausbildungsleitung & Ausbilderin Industriekaufleute), Leonie Kitzeder (Azubi Industriekauffrau), Stefan Kost (Geschäftsführer). Nicht auf dem Bild: Azubi Emre Akin, Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.