Freitag, 12.30 Uhr: Alarm im Badria

Feuerwehren aus Bachmehring und Wasserburg rücken an

image_pdfimage_print

Alarm für die Feuerwehren: Im Badria wurde gegen 12.30 Uhr die Brandmeldeanlage ausgelöst. Daraufhin kämpften sich die alarmierten Feuerwehren aus Wasserburg und Bachmehring durch den dichten Freitagmittag-Berufsverkehr. Vor Ort wurde der betroffene Bereich umgehend von der Feuerwehr kontrolliert. Auf den Flächen der neuen Saunalandschaft …

… war durch Bauarbeiten Staub aufgewirbelt worden, so dass ein Rauchmelder angeschlagen hatte.

Nach einem kurzen Schreck konnten die anwesenden Bade- und Saunagäste ihren Aufenthalt ungefährdet fortsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

6 Kommentare zu “Freitag, 12.30 Uhr: Alarm im Badria

  1. Super brandmelder 👎

    -32

    140
    Antworten
  2. Wie man merkt, hast du keinen Plan, wie ein Rauchmelder funktioniert.

    68

    3
    Antworten
  3. @homo Naja zwischen staub und rauch besteht immer noch ein riesen unterschied!

    2

    105
    Antworten
  4. @insider du woast aber scho das Rauchmelder da koan großen Unterschied machen. Seien wir froh das nix schlimmes war! Aber unter de Gürtellinie zu geh is ned die feine Art!!

    24

    2
    Antworten
  5. @insider: für einen gewöhnlichen Rauchmelder eben nicht ;)Rauch

    10

    9
    Antworten
  6. Schau doch erstmal wie ein Rauchmelder funktioniert, damit du verstehst warum in diesem Fall gar nicht soviel Unterschied ist.

    17

    2
    Antworten