Freibad: „Vor Juni geht da gar nichts!”

Klare Ansage heute vom Ministerpräsidenten: Die Infektionsgefahr sei einfach zu groß

image_pdfimage_print

In Geduld üben müssen sich auch noch die Freunde des Wasserburger BADRIAs (Foto): Einen Termin für die Öffnung von Freibädern gibt es nach Angaben von Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder noch nicht. Fest stehe: „Vor Juni geht da gar nichts”, betonte Söder. Die Corona-Infektionsgefahr sei einfach zu groß.

Auch für Fitnessstudios gibt es vorerst noch keine Öffnungs-Perspektive. Eine Entscheidung dazu werde laut Söder von der weiteren Entwicklung der Infektionszahlen abhängen.

Foto: Badria Wasserburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren