Vermisste leblos in See gefunden

Suche nach Rosenheimerin im Bereich Raubling zunächst erfolglos - Kripo ermittelt

image_pdfimage_print

Vermisst wurde am heutigen Sonntag eine 76-jährige Frau aus Rosenheim (wir berichteten). Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung wurde die Suche in den Bereich Raubling erweitert. Dort fand man an einem See das Fahrrad der Vermissten. Kurze Zeit darauf wurde auf dem See eine Person treibend gesichtet. Leider konnte diese nur noch leblos geborgen werden, so die Polizei.

Weitere Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Rosenheim übernommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren