Franzi und Simon in Oberhof

Morgen startet dort der Biathlon-Doppel-Weltcup - Hochspannung an zwei Wochenenden - Ruhpolding-Ersatz

Die Freude ist groß bei den heimischen Fans: Es geht weiter mit Biathlon – der Auftakt 2021 ist an diesem Wochenende! Mit diesen Beiden (Foto) – mehr dazu weiter unten im Text. Nebel, Nieselregen, bissal Restschnee: So kannten die Biathleten Oberhof während des Weltcups. Dieses Jahr ist alles anders. Die Fans fehlen zwar, dafür präsentiert sich die Wintersporthochburg in Thüringen ganz in wunderschönem Weiß. Die äußeren Bedingungen waren seit Jahren nicht so gut, um sich auf die am morgigen Freitag beginnenden Doppel-Weltcup-Wettkämpfe vorbereiten zu können. Der eigentliche Weltcup von Ruhpolding findet heuer wegen der reduzierten Reisen aufgrund der Pandemie auch in Oberhof statt. Spannung wartet – wenn auch wieder ohne Zuschauer. Für Franzi Preuß aus Albaching gibt’s morgen Mittag um 11.30 Uhr zum Auftakt von sechs Wettkämpfen an den kommenden zwei Wochenenden ein Sprint-Rennen …

Die deutschen Frauen werden neben der 26-Jährigen vom SC Haag noch mit Denise Herrmann, Maren Hammerschmidt, Janina Hettich, Vanessa Hinz und auch wieder mit Anna Weidel aus Kiefersfelden um Weltcup-Punkte kämpfen.

Franzi ist aktuell als beste deutsche Athletin von über 100 teilnehmenden Sportlerinnen aus aller Welt Gesamt-Weltcup-Siebte!

Was die Franzi ganz besonders freut: Ihrt Freund Simon Schempp, Ex-Weltmeister, ist in Oberhof erstmals in diesem Winter ins deutsche Biathlon-Team zurückgekehrt.

Der 32-Jährige wurde für die Rennen ab dem morgigen Freitag im Thüringer Wald nominiert und bekommt so doch noch seine Chance, sich für die WM im Februar in Slowenien zu qualifizieren. Die starke Leistung zusammen mit der Franzi zuletzt bei der Schalke-Ersatz-Challenge in Ruhpolding (wir berichteten) war ausschlaggebend.

Ob sie am Sonntag nun in Oberhof als Dream-Team für Deutschland auch zusammen in der Mixed-Staffel oder Single-Mixed antreten werden, ist offen …

Foto: NordicFocus

Der Biathlon-Weltcup in Oberhof:

Oberhof (GER) 08.01. (11:30h) Sprint Frauen
07.01. – 10.01. 08.01. (14:15h) Sprint Männer
09.01. (12:45h) Verfolgung Frauen
09.01. (14:45h) Verfolgung Männer
10.01. (11:30h) Mixed-Staffel
10.01. (14:40h) Single-Mixed-Staffel
Oberhof (GER) 13.01. (14:30h) Sprint Männer
13.01. – 17.01. 14.01. (14:30h) Sprint Frauen
15.01. (14:30h) Staffel Männer
16.01. (14:45h) Staffel Frauen
17.01. (12:30h) Massenstart Männer
17.01. (15:00h) Massenstart Frauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren