Franzi heute wieder beste Deutsche

 

Erneut ein starker Auftritt von Franzi Preuß aus Albaching am heutigen Spätnachmittag im Biathlon-Weltcup von Östersund in Schweden. Im ungeliebten Einzel-Wettbewerb über 15 Kilometer schlug sie sich gut, auch läuferisch. Nur in den beiden Stehendschießen-Stationen passierten ihr insgesamt drei Fehler, was drei Strafminuten ausmachte. Bei zehn Schüssen liegend blieb die 25-Jährige vom SC Haag fehlerfrei. Am kommenden Sonntag, 8. Dezember, geht’s mit der Frauen-Staffel um 15.30 Uhr für Franzi weiter – nach ihren so guten Auftakt-Leistungen gehen wir einfach mal von ihrer Nominierung aus …

Foto: NordicFocus