Frank Winkler erhält Ehrenamtspreis

Edlinger seit Jahren stark für die Jugend engagiert - Trainer im Mädchen-Fußball

image_pdfimage_print

Wieder eine Würdigung für das Ehrenamt im DJK-SV Edling: Frank Winkler, Trainer der Edlinger C-Juniorinnen, erhielt am Rande der Hallenturnierserie (wir berichteten) den Ehrenamtspreis des Bayerischen Fußballverbandes überreicht. Der 49-jährige Familienvater ist seit 2008 Trainer im Edlinger Mädchenfußball. Weiter agierte er zwei Jahre in der Jugendleitung des Vereins mit. 

Die Ehrung nahm die Ehrenamtsbeauftragte des Kreises Inn-Salzach – Carmen Gardill – im Auftrag des Bayerischen Fußballverbandes vor.

Vereinsvorstand Klaus Weiß, die Vereinsehrenamtsbeauftragte Traudi Frantz und die beiden Jugendleiter Herbert Gugg und Michael Kastner wohnten ebenso der Ehrung bei und würdigten ähnlich das Engagement Winklers.

Sichtlich gerührt nahm Frank Winkler die Ehrenurkunde und ein kleines Geschenk des Verbandes und des Vereins entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren