Forsting ist wieder da

Fußball-Kreisklasse: Kampfstarker Sieg gegen Vogtareuth - Unsere Bilder

image_pdfimage_print

4Eine starke Partie von ihm mit einem Golden Goal – und vom ganzen Team: Torjäger Tommy Mayer (auf unserem Foto rechts) und sein SV Forsting sind wieder da! Gut präsentierten sie sich gestern am Ostermontag bei den Vogtareuthern! Zwar sahen die zahlreich angereisten Fans in der ersten Halbzeit der Kreisklassen-Partie noch eine recht defensiv eingestellte Mannschaft um Coach Markus Glas, die sich auf viel Abwehrarbeit konzentrierte. Mal abgesehen von einem vom Schiri gesehenen Forstinger Abseits-Tor und einem verschossenen Elfmeter. In Hälfte zwei aber änderte sich das Spiel gewaltig …

6

Forsting wurde offensiv, Vogtareuth als Hausherr wiederum musste sich nun mit dem Kontern begnügen. Der Aufschwung gelang seit dem Moment, seit dem Tommy Mayer gleich nach dem Wiederanpfiff zum 1:0 getroffen hatte …

Fotos: Renate Drax

5

2

Erlitt eine blutende Platzwunde am Hinterkopf – Forstings Kapitän Christian Egglmeier (im blauen Dress rechts).

Mit dem unbedingten Willen zum Sieg versuchte Forsting sich von da an, Chance um Chance zu erarbeiten. Interessante Zweikämpfe entstanden und auch so mancher Aufreger.

Je später der Nachmittag, umso besser in Stimmung die Forstinger Fans, die nun mehr und mehr mit dem Singen und Trommeln begannen. Die Laune der Vogtareuther Fans dagegen sank in den Keller. hatte man doch die vergangenen fünf oder noch mehr Spiele gegen Forsting stets gewonnen …

Umso größer die Freude im blauen Team, als Schiri Siegfried Weber die Partie abpfiff. Drei Punkte auf das Konto der Forstinger!

8

Hat wieder gut ins Team gefunden: Forstings Valentin Scharpf (Mitte), der als aktiver Eishockey-Crack nur in der Rückrunde Fußball spielen kann.

team

Neue, fesche Glücks-Dressen von der Zimmerei Michael Hiermeier aus Pfaffing – auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön des Teams dafür!

Unser Foto zeigt stehend von links:

Martin Lipp, Markus Koblechner, Max Haneberg, Sebi Drax, Tommy Mayer, Max Mietusch, Guido Müllerferli, Sebastian Andor und Coach Markus Glas.

Vorne von links Johannes Demmel, Hannes Ettmüller, Torwart Beppo Egglmeier, Christian Egglmeier, Valentin Scharpf und Sandro Gramlich.

So haben sie gestern in der Kreisklasse gespielt (rechts Forsting):

Michael Divis 1 1 Beppo Egglmeier
Phillip Burkart 2 2 Sebi Drax
Bernd Gutwein 5 4 Max Haneberg
Stefan Beier 6 5 Martin Lipp
Andreas Estermann 7 6 Hannes Ettmüller
Lukas Pesch 8 7 Sebastian Andor
Peter Nowakowski 9 8 Tommy Mayer
Michael Babl 11 9 Christian Egglmeier
Tobias Kufner 13 10 Johannes Demmel
Andreas Liebl 15 11 Valentin Scharpf
Tobias Buerger 23 16 Markus Koblechner
Ersatzbank
Markus Muehlbauer 3 12 Guido Müllerferli
Michael Altmann 4 13 Max Mietusch
Marinus Lang 10 14 Sandro Gramlich
Tobias Maidl 12
Ulrich Unterseer 14
Trainer
Ingo Bauer Markus Glas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren