Florian ist Pfaffings Gmoa-König 2018!

Die Zahl der Teilnehmer geradezu einmalig: 321 Bürger stellten sich dem Wettkampf

image_pdfimage_print

Die Zahl der Teilnehmer ist geradezu einmalig: 321 Bürger stellten sich dem Wettkampf um den Gmoa-König-Wettbewerb der Pfaffinger Schützen! Der neue Dorfkönig heißt Florian Thurnhuber! Schützenmeister Franz Burger konnte im voll besetzten Pfaffinger Hof bei der Preisverleihung herzlichst gratulieren und viele Teilnehmer begrüßen. Burger bedankte sich bei allen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hatten. Die Ergebnisse …

Unser Foto zeigt von links Pfaffings 2. Bürgermeister Tobias Forstner, Wurstkönig Jonas Traunsteiner, Pfaffings neuer Gmoa-König 2018 – Florian Thurnhuber – Breznkönigin und Gemeinderätin Monika Kaspar sowie Pfaffings Schützenmeister Franz Burger.

Dorfkönig wurde Florian Thurnhuber mit einem 3,2 Teiler.
Wurstkönig ist Jonas Traunsteiner mit einem 4,1 Teiler und Breznkönigin wurde Monika Kaspar mit einem 4,6 Teiler

Mannschaftsspiele und Gewinner des Wanderpokals
1. De vor Pfaffing     142.0 Punkte
2. Köstner-Clan        145,5 Punkte
3. De vo da Kirch       194,0 Punkte

Meistbeteiligung und Gewinner des Spanferkels
1. FFW Pfaffing 78 Teilnehmer
2. MC Pfaffing 30 Teilnehmer
3. Köstner-Clan 24 Teilnehmer

Schneiderpreis (Gutschein fürs Weinfest): Gemeinde Pfaffing.

Nachdem alle Teilnehmerpreise abgeholt worden waren, lud Burger bereits zum nächsten Gmoa-Königschießen ein –  es soll vom 10. bis 12. Oktober 2019 stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren