Fleißig zammhelfa – äh klar in Rott!

Mit de Bruckhofer Burschen: Maibaum-Diebe, de an guadn Eindruck hinterlassen

image_pdfimage_print

Mit einem Pferdegespann angeliefert, mit größter Muskelkraft aufgestellt: Die Bruckhofer Burschen haben heute an wirkle guadn Eindruck hinterlassen beim feierlichen Maibaum-Aufstellen in Rott! Gemeinsam mit den Veranstaltern – der Feuerwehr Rott und dem hiesigen Burschenverein – hatten sie sich wahrlich genau das verdient: Eine lachende Sonne am bayerischen Himmel. Zahlreich kamen die Bürger, um dabei zu sein. Unsere Fotos zum scheena Festtag heid in Rott …

Fotos: Renate Drax

Fleißig zammhelfa – äh klar in Rott!

Unser Foto unten: Wer war jetzt do so brav, dass de Sonn heid so schee vom Himme lacht – de Zwoa do ganz rechts im blauen Laiberl, oda?

Prost, Männer!

Der Nachwuchs in Rott – so fesch zum Fest!

 

Sauba stät er do, da neie Rotter Maibaum: Nur no de Taferl fehlen … de folgen dann no!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

3 Kommentare zu “Fleißig zammhelfa – äh klar in Rott!

  1. Stellen Frauen eigentlich auch Maibäume auf oder ist man da noch traditionell patriarchalisch?

    1

    28
    Antworten
  2. @Clara
    Stell eine Frauengruppe auf die sich das zutraut . Besorgt euch einen Maibaum und probiert ob ihr das hinbekommt erstmal als Test wenn ihr es dann erfolgreich geschafft habt dann schaut das ihr beim nächsten Maibaumaufstellen mit dabei seit .
    Wenn die traditionell patriarchalisch Strukturen euch da nicht mitmachen lassen dann macht ein eigenenes Event daraus und zeigt es denen 🙂

    aja ich erwarte natürlich das du dann tatkräftig mitmachst 😀

    8

    3
    Antworten
  3. Na klar dürfen Frauen den auch aufstellen. Man müsste hald dann den Mai Baum vorab auch bei jemandem klauen. Ich weiss nicht Clara, ob dir der Brauch soweit bekannt ist.

    8

    1
    Antworten