Fleißig die Ärmel hochgekrempelt

Pünktlich zum Herbstfest: Auch Attl hat jetzt einen eigenen Tanzboden

image_pdfimage_print

Wenn am heutigen Freitagabend das Attler Herbstfest losgeht, dann gibt es wieder viele Hits: Erstmals dürfen sich dabei alle auf einen Tanzboden freuen – am kommenden Sonntagabend nämlich, wenn die Sechs lustigen Fünf spielen und Schirmherr Jürgen Kirner vielleicht das eine oder andere Couplet zum Besten geben wird. Da darf getanzt werden. Das Team der Förderstätte hat diesen schönen Tanzboden gefertigt und schon mal probeweise aufgebaut (unser Foto).

30 Minuten dauert es, bis die zahlreichen Einzelelemente miteinander verbunden sind. Schau ma moi, wia vui Besucher sich auf de Brettl wagen!

Dieses Team würd‘ das ganz besonders freuen …

Mehr Informationen zum ganzen Herbstfest-Programm bei uns und auf www.attler-herbstfest.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.