Finanzspritze für Franziskushaus

Über eine Spende in Höhe von 750 Euro dürfen sich die Kinder und Jugendlichen des Franziskushauses Au am Inn freuen.  Diese Summe ist Teil des Erlöses aus der letztjährigen bäuerlichen Stadlweihnacht im Moier-Stadl des BBV Ortsverbands Vogtareuth und der KLJB Vogtareuth.

Nach einer Führung durch das Franziskushaus Au am Inn,  übergab der  Ortsobmann des BBV Vogtareuth, Hans Mayerhofer,  einen entsprechenden Scheck, an den Geschäftsführer des Franziskushauses, Richard Voglmaier. 

Dank der großzügigen Spende können neue Spielmaterialien für die zirka 500 Kinder  und Jugendlichen im Franziskushaus angeschafft werden.