Finanzspritze für den neuen Stall

Sparkasse Wasserburg spendet für die Kindertagesstätte St. Peter und Paul in Evenhausen

image_pdfimage_print

Pünktlich zum Sommerfest der Kindertagesstätte St. Peter und Paul in Evenhausen konnte Markus Keller, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle im Rathaus in Wasserburg, eine Spende über 300 Euro an Christa Gassner-Mittermair und Pfarrer Reindl überreichen. Seit einigen Wochen hat der Kindergarten tierischen Zuwachs in Form von zwei Pferden namens „Blacky“ und „Kvika“ erhalten. Für die beiden Pferde wurde in vielen freiwilligen Arbeitsstunden der Eltern, Angestellten und freiwilligen Helfern ein Stall gebaut. Die Sparkasse unterstützte den Kindergarten bei den Baukosten mit einer Spende. 

Foto (von links): Markus Keller, Geschäftsstellenleiter der Sparkassengeschäftsstelle im Rathaus, Christa Gassner-Mittermair und Pfarrer Reindl von der Kindertagesstätte St. Peter und Paul in Evenhausen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren