Fest mit „Tag der offenen Tür“

Zum Sommerfest laden die Wohngemeinschaften und Förderstätte Ramsau der Stiftung Ecksberg am kommenden Sonntag herzlichst ein. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst auf der Klosterwiese – musikalisch umrahmt vom Ramsauer Rhythmuschor. Im Festzelt und im Biergarten gibt es dann bei zünftiger Musik mit der „Schloßturm-Musi“ eine reiche Auswahl an kulinarischen Schmankerln. Beim „Tag der offenen Tür“ können durch Führungen Einblicke in Wohngruppen und Förderstätte gemacht werden.

Die Kinderbetreuung steht unter dem Motto „kreatives Basteln“.

Die Trachtenvereinskinder aus Lengmoos und die Samba-Kinder-Tanz-Gruppe „Girasol“ zeigen ihre Tänze.

Als besondere Attraktion steht dieses Jahr ein Bungee-Trampolin bereit.

Mit Fotos aus einer Fotobox kann sich jeder Besucher eine Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Auf die „Klanginsel“ laden Simon und Klangtherapeut Nikos und ein.

Karussell, Hüpfburg, der Flohmarkt „Kunst und Krempel“, Verkaufsstände für Töpferwaren und Förderstätten-Produkte, Alpakas und eine Pferdekutsche runden das große Programm ab.