Fernseh-Koch wird Chef in Alteiselfing

Martin Baudrexel kocht ab 5. Juni im früheren Gasthaus „Lax" - Das heißt dann „Brands"

image_pdfimage_print

Dem ehemaligen Gasthaus „Lax” in Alteiselfing wird neues Leben eingehaucht. Ausgestattet mit einer hochkarätigen Küchencrew und erfahrenem Servicepersonal eröffnen die Brüder Christian und Steffen Brand ab Anfang Juni das „Brands“. Nach einer großen Eröffnungsfeier am Samstag, 1. Juni, heißt das Grillrestaurant ab Mittwoch, 5. Juni, Gäste willkommen und präsentiert Fisch-, Fleisch- und vegetarische Gerichte vom Grill. Küchenchef wird der bekannte Fernseh-Koch Martin Baudrexel (links).

Neben der hohen Qualität aller Zutaten und einem großen Fokus auf regionale Produkte legen die Brüder Brand großen Wert auf etwas Besonderes in jedem Gericht. Gemeinsam mit Martin Baudrexel und einer erfahrenen Küchencrew wird diese Philosophie im „Brands” in die Tat umgesetzt.

 

Foto (von rechts): Restaurantleiterin Stefanie Mayer, Geschäftsführer Freddy (Christian) Brand, Geschäftsführer Steffen Brand sowie Küchenchef Martin Baudrexel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Fernseh-Koch wird Chef in Alteiselfing

  1. Einheimischer

    Vielen Erfolg den neuen Pächtern und ihrem (Küchen-)Personal! Es wäre nicht nur für den Ort schön, wenn diese Traditionsgaststätte wieder dauerhaft und qualitativ hochwertig in Betrieb wäre. Auch der Fokus auf regionale Produkte ist sehr begrüßenswert.

    108

    1
    Antworten
  2. Hoffentlich auch für den normalen Geldbeutel dann wäre das Klasse

    80

    4
    Antworten