FC Maitenbeth in den Startlöchern

Ein Signal gesendet: Mit einem Tag der offenen Tür zurück ins normale Vereinsleben

„Sobald die aktuell geltenden Corona-Beschränkungen es zulassen, plant der FC Maitenbeth mit einem Tag der offenen Tür den Startschuss für die Rückkehr in ein normales Vereinsleben. Die organisatorischen Voraussetzungen dafür sind bereits geschaffen, es fehlt eigentlich nur noch der Termin“, berichtet der Vorsitzende Otto von Hören.


Allen Mitgliedern, Mitbürgern,  Freunden und Nachbarn soll damit ein deutliches Signal gesendet werden, dass der FC Maitenbeth  nach wie vor aktiv ist und es auch bleiben will.

Er will seinen Beitrag dazu leisten, die Bewegungsarmut der letzten Monate mit der  Wiederaufnahme des Sportbetriebs in allen Abteilungen endlich vergessen zu machen.

Im Rahmen dieses Tages der offenen Tür finden dann auch die Ehrungen für das Jahr 2021 statt und es werden die ausgefallenen Ehrungen für das Jahr 2020 nachgeholt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren