Faschingsmarkt im Innkaufhaus

Die ganze Ebene 3 gehört den Narren - Bunte Gewänder und alles, was dazu gehört

image_pdfimage_print

PR – Kaum sind Weihnachten und Silvester vorbei, kann auch schon wieder weiter gefeiert werden. Im Innkaufhaus gibt es bis 25. Februar alles, was man für die fünfte Jahreszeit benötigt. Die gesamte dritte Etage ist für den Faschingsmarkt reserviert – 200 Quadratmeter voller Kostüme, Masken, Hüte und Accessoires.

Von der Perücke für die Superheldin bis zum Grusel-Makeup und von den leuchtenden Kontaktlinsen über Bären- oder Erdbeerenkostüm bis hin zu Klassikern wie Cowboy und Piratenbraut – im Innkaufhaus gibt es nichts, was es nicht gibt.  Die kleinen Details wie falsche Nase oder Haarreif, Federboa oder Pompoms machen den Look perfekt und schon ist man bereit für all die anstehenden Feierlichkeiten und Faschingsbälle.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren