„Family Action Day” wieder gut besucht

„Top On Snow" am Sudelfeld: 40 Kinder mit dabei - Nächste Veranstaltung am 8. März

image_pdfimage_print

Knapp 40 Kinder waren beim „Family Action Day 2020″ – eine Kooperation der Skischule „Top On Snow Sudelfeld” mit den Bergbahnen Sudelfeld mit dabei. Auf den frisch präparierten Freeridecross-Strecken boten die beiden DSV-Skicrosser Daniela Maier und Tim Jonas Hronek – sie legten auf dem Weg vom Europacup im Allgäu zum Weltcup nach Russland eine Stop am Sudelfeld ein – in Zusammenarbeit mit
dem ehemaligen DSV Skicrosser Berti Nagl ein kostenloses Training in
Kleingruppen an.

Im Anschluss gab es noch tolle Preise der Sponsoren zu gewinnen, DJ Wamsi sorgte wie immer für gute Stimmung.

Der nächste Event steht bereits vor der Tür: Am Sonntag, 8. März, geht es wieder rund im Snowpark der Actionwelt Sudelfeld am Wedellift. Die Skischule „Top On Snow” Sudelfeld und die Bergbahnen Sudelfeld veranstalten „Show YEAH! best trick”. Die besten Sprünge und Styles werden prämiert.

Teilnehmen können Kinder ab sechs Jahren, die schon gut auf dem Ski oder dem Snowboard stehen sowie Jugendliche und Erwachsene. Die Teilnahme ist kostenlos. Für
gute Stimmung sorgt wieder ein DJ.

Weitere Informationen: 08023/7839005 oder sudelfeld@toponsnow.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren