Familie hat Glück im Unglück

Bei Griesstätt: Großer Stein schlägt in die Windschutzscheibe ihres Autos ein

image_pdfimage_print

Eine Familie aus Wasserburg war am gestrigen Montag mit ihrem Auto gegen 18.50 Uhr auf dem Weg von Wasserburg nach Rosenheim. Nach der Ortsumfahrung Griesstätt kam der Familie zwischen der Unterführung und der Kiesgrube ein Kleintransporter entgegen. Bei der Begegnung der beiden Fahrzeuge schlug plötzlich ein großer Stein in die Windschutzscheibe des Pkw ein. Der Steinschlag war so stark, dass im Inneren des Pkw auf der Armaturenablage noch Splitter der Windschutzscheibe zu sehen waren.

Das entgegenkommende Fahrzeug wurde als Kleintransporter – Pickup der Marke Mercedes, älteres Modell, orangefarben – beschrieben. Der/die Fahrer/in hat den Steinschlag vermutlich nicht bemerkt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der 08071/9177-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.