Fahndung nach weißem Pkw

Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht im Gemeindegebiet von Schonstett

image_pdfimage_print

Am gestrigen Freitagmorgen hat sich im Gemeindegebiet Schonstett eine Unfallflucht ereignet, meldet die Polizei Wasserburg. Der Geschädigte befuhr mit seinem Dacia die Kreisstraße von Frieberting kommend in Richtung Vogtareuth. Auf Höhe des Kreuzungsbereiches zur Halfinger Straße sei plötzlich ein weißer Pkw in die Kreuzung eingefahren und habe dem Geschädigten die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw. Doch der Fahrer des weißen Pkw habe gar nicht angehalten, er habe mit seinem (demolierten) Auto die Kreuzung in Richtung Schonstett überquert, gewendet und sei anschließend in Richtung Frieberting davongefahren.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zu dem flüchtigen, weißen Pkw machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg a.Inn unter 08071/91770 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren