Fahndung nach weißem Golf

Riskantes Überholmanöver eines Unbekannten mit Folgen für zwei junge Männer

image_pdfimage_print

Am gestrigen Nachmittag gegen 14.25 Uhr kam es kurz nach Schnaitsee zu einem Auffahrunfall: Ein 18-Jähriger war mit einem Skoda Fabia in Richtung Kienberg unterwegs. Kurz hinter ihm folgte ein 19-Jähriger mit einem VW Jetta. Im Gegenverkehr überholte – laut Polizei vom heutigen Nachmittag – ein weißer VW Golf einen Kastenwagen so knapp vor dem Skoda Fabia, dass der 18-Jährige sein Auto stark abbremsen und nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Das wiederum bemerkte der junge Fahrer des VW Jetta zu spät – er fuhr mit seinem Wagen auf den Skoda Fabia auf.

Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Der bislang unbekannte Fahrer des weißen VW Golf entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Am Skoda Fabia entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Der Schaden am VW Jetta beläuft sich auf 500 Euro.

Wer Hinweise zum Fahrer des weißen VW Golf machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter der 08621/98420 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren