Europa-Expertin bei der SPD

Infostand und politische Matinée am Samstag mit Maria Noichl in Wasserburg

image_pdfimage_print

Die Wasserburger SPD lädt am kommenden Samstag, 7. März, um 13 Uhr ein zu einer politischen Matinée in den Paulanerstuben mit Maria Noichl (Foto). Erst ist die Europa-Parlamentarierin aber noch zuvor ab 11 Uhr am Infostand der SPD am Kerneck zu Gast. In den Paulanerstuben spricht Noichl dann zum Thema „Der Brexit und die Auswirkungen auf die Kommunen“.

Maria Noichl ist seit 2014 Mitglied im Europa-Parlament. Dort tritt die überzeugte Europäerin für ein starkes, faires und soziales Europa ein. Noichl war 2008 bis 2013 Landtagsabgeordnete in Bayern. Im Jahr darauf wurde sie dann ins Europa-Parlament gewählt. Dort engagiert sich die gebürtige Rosenheimerin unter anderem für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter.

Ihre weiteren Schwerpunkte sind die Bereiche Verkehr und Fremdenverkehr, Entwicklungshilfe und Menschenrechte. Maria Noichl ist außerdem Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren