EuroCup: Zwei Körbe haben gefehlt

Bittere 56:59-Niederlage gestern in der Schweiz für Wasserburgs Basketball-Damen

image_pdfimage_print

Es hat nicht ganz gereicht am gestrigen Abend in der Schweiz: Mit 56:59 haben die Wsaserburger Basketball-Damen im EuroCup gegen Fribourg äußerst knapp verloren. Unser Spielbericht folgt. Im Achtelfinale des Pokals muss Wasserburg beim TK Hannover antreten. Die dritte Runde wird am 9./10. Dezember ausgespielt. Hier unsere Übersicht …

TK Hannover – TSV 1880 Wasserburg
Krofdorf Knights – Rutronik Stars Keltern
BG 89 AVIDES Hurricanes – TuSLi Berlin
Sportgemeinde 1886 Weiterstadt – BG 74 Veilchen Ladies
Burger Estriche Jahn München – Herner TC
BC Rendsburg – Eisvögel USC Freiburg
Gewinner Neuss / Opladen – Gewinner Halle / Chemnitz
Gewinner Bamberg / TH Wohnbau Angels – BC Pharmaserv Marburg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren