Es war eine rauschende Ballnacht

500 Gäste beim „Badriazzo" in der ausverkauften Wasserburger Badria-Halle

image_pdfimage_print

Tolle Stimmung, tolle Shows: Der „Badriazzo” begeisterte auch heuer die Gäste in der ausverkauften Badria-Halle in Wasserburg. Und wie immer überließ Wasserburgs Bürgermeister Michael Kölbl an diesem Abend symbolisch seinen Rathausschlüssel für die närrische Zeit der charmanten Stadtgarde (unser Foto). Bereits zum vierten Mal verwöhnte Catering-Profi Klaus Schlaipfer aus Prien mit seinem fleißigen Team die Ballbesucher mit einem Drei-Gänge-Menü. Und um Mitternacht wurde fröhlich das Geheimnis gelüftet: Die Stadtgarde tanzt sich heuer zauberhaft durch das Märchen „Alice im Wunderland”! Impressionen vom „Badriazzo 2020″ von Stefan Pfuhl …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren